Home Warenkorb
Facebook

Sie sind hier:

Lederreinigung

KERALUX® FLECKENFIBEL

Polstermöbel sind zum Leben da und deshalb kann es trotz bester vorbeugender Pflege vorkommen, dass auf der Ledergarnitur hin und wieder ein "Malheur" passiert.

Das ist auch nicht weiter schlimm, vorausgesetzt, man reagiert SOFORT und mit den geeigneten Reinigern.

 

Noch ein Tipp: Sollten Sie den in der Fleckenliste empfohlenen KERALUX® Reiniger nicht zur Hand haben, dann gehen Sie bitte wie folgt vor: Entfernen Sie groben Schmutz mit einem Tuch. Flüssigkeiten saugen Sie sanft mit einem Papiertuch (Küchenrolle) auf. Waschen Sie den Fleck ganz vorsichtig mit reinem destillierten Wasser aus.

Ganz wichtig ist, dass Sie ohne Druck arbeiten und nicht reiben. Sonst besteht die Gefahr, dass der Fleck ins Leder eindringt.

Dann besorgen Sie sich bitte den jeweils empfohlenen KERALUX® Reiniger (am besten gleich hier im »» Onlineshop oder telefonisch unter 07251/9625-0) und entfernen den Fleck gemäß Anleitung.

Mit unserer  "1. Hilfe Fleckenfibel" sehen Sie auf einen Blick, wie Sie im Falle eine Falles richtig reagieren sollten.

 

KLEINER KERALUX® - FLECKENRATGEBER

FLECK  ANILIN PIGMENTIERTES LEDER RAULEDER (NUBUK)

Wasserlösliche Flecken

Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger reinigen, anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Reiniger Aktiv Plus reinigen, anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger reinigen. Mit dem KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit dem » KERALUX® Imprägnierspray N schützen.

Fetthaltige Flecken (Öl, Schokolade, Saucen, Nutella etc.)

Mit dem » KERALUX® Fettlöserspray den Fleck entfernen. Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger nachreinigen. Anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Reiniger Aktiv Plus reinigen, anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Fettlöserspray den Fleck entfernen, mit dem » KERALUX® Intensivreiniger nachreinigen und mit dem KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit dem » KERALUX® Imprägnierspray N schützen.

Verspeckungen / Fettflecken

Mit dem » KERALUX® Fettlöserspray den Fleck entfernen. Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger nachreinigen. Anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Reiniger Aktiv Plus reinigen, anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Fettlöserspray den Fleck entfernen, mit dem » KERALUX® Intensivreiniger nachreinigen und mit dem KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit dem » KERALUX® Imprägnierspray N schützen.

Jeansabfärbungen

Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger reinigen, anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A schützen.

Mit dem » KERALUX® Reinigungsset Aktiv Plus P reinigen, anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P schützen. Zur Vorbeugung von weiteren Jeansabfärbungen das Leder mit dem » KERALUX® Intensivschutz schützen.

Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger reinigen. Mit dem » KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit dem » KERALUX® Imprägnierspray N schützen.

Kugelschreiber, Tinte, Nagellack

Mit dem » KERALUX® Kugelschreiber-Entferner II entfernen, dann mit » KERALUX® Pflegecreme A schützen. Falls etwas Farbe mitentfernt wurde, mit der KERALUX® Farblotion A nachfärben. Abschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A schützen.

Bei bis zu 3 Tage frischen Flecken mit dem » KERALUX® Kugelschreiber Entferner I Plus entfernen. Bei älteren Flecken den » KERALUX® Kugelschreiber Entferner II verwenden. Stets vorsichtig vorgehen, es kann sonst die Lederfarbe angegriffen werden. Falls etwas Farbe mitentfernt wurde, mit der » KERALUX® Farblotion P nachfärben. Abschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P schützen.

Mit » KERALUX® Kugelschreiber-Entferner N entfernen, danach mit » KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit » KERALUX® Imprägnierspray N (inkl. Lichtschutz) schützen.

Lippenstift, Schuhcreme

Mit dem » KERALUX® Kugeschreiber-Entferner II entfernen, dann mit » KERALUX® Pflegelotion A schützen. Falls etwas Farbe mitentfernt wurde, mit der KERALUX® Farblotion A nachfärben. Abschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A schützen.

Bei bis zu 3 Tage frischen Flecken mit dem » KERALUX® Kugelschreiber Entferner I Plus entfernen. Bei älteren Flecken den » KERALUX® Kugelschreiber Entferner II verwenden. Stets vorsichtig vorgehen, es kann sonst die Lederfarbe angegriffen werden. Falls etwas Farbe mitentfernt wurde, mit der KERALUX® Farblotion P nachfärben. Abschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P schützen.

Mit » KERALUX® Kugelschreiber-Entferner N entfernen, danach mit » KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit » KERALUX® Imprägnierspray N (inkl. Lichtschutz) schützen.

Blut, Eiweißflecken

SOFORT mit dem » KERALUX® Intensivreiniger auswaschen, dann mit der » KERALUX® Pflegelotion A schützen. Wird zu spät reagiert, kann nur noch ein Fachmann helfen.

SOFORT mit » KERALUX® Reiniger Aktiv Plus P auswaschen, dann mit » KERALUX® Pflegelotion P schützen. Wird allerdings zu spät reagiert, kann nur noch ein Fachmann helfen.

SOFORT mit dem » KERALUX® Intensivreiniger auswaschen, mit dem » KERALUX Nubuktuch aufbürsten. Abschließend mit dem » KERALUX® Imprägnierspray schützen.

Urinflecken

Sofort mit dem » KERALUX® Intensivreiniger reinigen. Mit dem KERALUX® Polsterauffrischer einsprühen. Anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion A nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Reiniger Aktiv Plus reinigen. Mit dem KERALUX® Polsterauffrischer einsprühen. Anschließend mit der » KERALUX® Pflegelotion P nachbehandeln.

Mit dem » KERALUX® Intensivreiniger reinigen, mit dem KERALUX® Nubuktuch aufbürsten. Mit dem KERALUX® Polster-auffrischer einsprühen. Abschließend mit dem » KERALUX Imprägnierspray N schützen.

       

Bitte beachten Sie: Da jedes Leder aufgrund seines natürlichen Ursprungs individuell ist und Verschmutzungen/Beschädigungen darauf unterschiedlich einwirken, können obige Reinigungshinweise nur allgemeine Empfehlungen sein, ohne den Anspruch auf eine garantierte Fleckentfernung/Problemlösung zu erheben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte umgehend an unsere Service-Hotline (Telefon 07251/96250). Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Produktsuche

Bestimmen Sie unter "Auswahl nach Material" Ihren Polsterbezug.
Sie kennen den Hersteller Ihres Polstermöbels? Dann gehen Sie zu " Auswahl nach Hersteller".
Auswahl nach MaterialAuswahl nach Hersteller
zum Shop
Top-Angebote
zurück
vorwärts
  • Wir garantieren für unsere Produkte beste Qualität. In unseren Produkten steckt unser gesamtes Fachwissen, jede Menge Herzblut und unsere ganze Leidenschaft für schönes Leder.

  • Wir produzieren ausschließlich in Deutschland, am Firmenstammsitz in Ubstadt-Weiher.

    Wir verarbeiten nur ausgewählte Rohstoffe und achten bei der Auswahl unserer Lieferanten auf Qualität und Fairness.

  • Nicht umsonst werden wir von führenden Herstellern als beste Polstermöbelpflege empfohlen. Denn wir haben ein gemeinsames Ziel: Ihre Zufriedenheit.

  • Made in Germany            Dermatest   

Design & Code by KRAFT.JUNG.S